Änderungen Corona VO Schule

Von , 18. Oktober 2020 13:15

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

wie Sie aus der Presse bereits erfahren konnten, gilt ab Montag in Baden- Württemberg die Pandemiestufe 3. Die Corona Verordnung Schule wurde entsprechend geändert.

Für unsere Schule bedeutet dies zum aktuellen Zeitpunkt:

  • während des Unterrichtes ab Klasse 5 wird von den Lehrkräften und den Schüler*innen auch im Klassenzimmer eine Mund- Nasenbedeckung getragen*.
  • außerunterrichtliche Veranstaltungen finden vorerst nicht statt
  • unsere Klassenzimmer werden nun häufiger gelüftet

* Der Sportunterricht ab Klasse 5 findet weiterhin ohne Mund- Nasenbedeckung statt, auf Betätigungen mit unmittelbarem Körperkontakt verzichten wir.

Ansonsten ist unser Hygienekonzept bezüglich des Abstandsgebotes und anderer schulinterner Regelungen (z.B. Maskenausgabe, Pausenregelung, Bildung von Tandemklassen) weiterhin gültig.

Bitte beachten Sie weiterhin das Merkblatt zum Umgang mit Krankheitssymptomen.

Wenn ein(e) Schüler*in aus gesundheitlichen Gründen keine Mund- Nasenbedeckung tragen kann, informieren Sie darüber bitte die Schulleitung. In der Regel muss dann eine ärztliche Bescheinigung vorgelegt werden.

Bitte geben Sie Ihrem Kind- wenn möglich- eine weitere Mund- Nasenbedeckung mit in die Schule, damit diese am Schulvormittag gewechselt werden kann. Eine Maskenausgabe findet morgens weiterhin in der Schule statt.

Wir hoffen, dass wir durch die Einhaltung der neuen Maßnahmen auf weitere Einschränkungen im Schulbetrieb verzichten können.

Viele Grüße,

M. Czolk und C. Rudy

Einschulungsfeier an der Pestalozzischule

Von , 20. September 2020 12:43

Kurz vor 9 Uhr betraten am Freitag, den 18.09.20 acht aufgeregte Schulanfänger*innen zusammen mit ihren Eltern die Pestalozzischule- sichtlich nervös und voller Erwartung, was nun auf sie zukommen wird… doch die Anspannung war schnell verflogen als die Schüler*innen der Klasse 5 das Theaterstück „Hotte und das Unzelfunzel“ vorführten. Das lustige Wesen „Unzelfunzel“ regte sowohl die Kleinen als auch die Großen zum Schmunzeln an. Einer der Erstklässler würdigte die Darbietung passend mit „Das war prima, Jungs!“.

 

Zur Einstimmung spielte Elisabeth Kasamas, Religionslehrerin an der Pestalozzischule, auf ihrer Harfe ein Begrüßungslied mit vielen guten Wünschen für die frisch gebackenen Erstklässler. Dabei musste so mancher Erwachsene ein kleines Tränchen verdrücken.

 

In ihrer Begrüßungsrede ging Schulleiterin Monika Czolk direkt auf die Kinder ein und stellte neben Fragen zu ihren Erwartungen an die Schule auch Fragen zu ihren schönen Schultüten… die Kinder konnten sich kaum noch bremsen und wollten alle zeigen, was auf ihren Schultüten zu sehen ist.

 

Mit einem Bewegungsrap „Das ist schräg und das ist gerade“ stimmten die 2. und 3. Klässler die Neuen auf ihren ersten Schultag ein.

Im Anschluss fand die erste Unterrichtsstunde der Klasse 1 in ihrem  Klassenzimmer statt.

Willkommen im Schuljahr 2020/21

Von , 10. September 2020 9:36

Wir begrüßen alle Schüler*innen, Kolleg*innen, Mitarbeiter*innen und Eltern im neuen Schuljahr 2020/21.

Wir haben an der Schule soweit alles vorbereitet, dass nun alle freudig in das neue Schuljahr starten können.

Es wurde ein neues Hygienekonzept erstellt. Nach jedem Ferienabschnitt wird von den Erziehungsberechtigten eine Gesundheitsbestätigung ausgefüllt. Das entsprechende Formular finden Sie hier.

Informationen zum Umgang mit Krankheitssymptomen entnehmen Sie bitte hier.

Über unsere Lernbrücke am Ende der Sommerferien finden Sie einen ausführlichen Bericht auf kraichgau.news.

Am Montag, den 14.09.20 beginnt der Unterricht für alle Schüler*innen ab Klasse 2 wie gewohnt um 8 Uhr und endet an diesem Tag für alle Kinder um 12.10 Uhr.

Unsere neuen Erstklässler werden am Freitag, den 18.09.20 um 9 Uhr im Rahmen einer kleinen Einschulungsfeier begrüßt. Bite beachten Sie, dass zur Feier nur der engste Familienkreis (max. 2 Personen und Geschwisterkinder) kommen dürfen. Auf den Fluren bitten wir Sie eine Mund- Nasen-Bedeckung zu tragen.

Über die aktuellen Unterrichtszeiten können Sie sich hier informieren. Den Ferienplan finden Sie hier.

 

 

 

Beginn der Sommerferien

Von , 31. Juli 2020 12:07

Liebe Eltern, Kinder und Kolleg*innen,

der letzte Schultag vor den Sommerferien ist immer ein freudiger Tag… alle Klassen wurden dieses Jahr von der Schulleitung und der Schulsozialarbeiterin Silke Alb mit leckerem Eis und dem Song „Like Ice in the sunshine“  in die Ferien entlassen…

Der letzte Schultag- auch ein Tag zum Abschied nehmen… Während wir viele von euch nach den Ferien am 14.09. wieder im Schulhaus begrüßen dürfen, werden einige liebe Menschen die Schule verlassen…  so müssen wir dieses Jahr schweren Herzens unsere vier 9. Klässler, einige Schüler*innen, die nach den Ferien andere Schulen besuchen, unsere FSJ- Kraft Finni Ringshauser, unsere langjährige Schulbegleiterin Daniela Frank und unseren Vertretungslehrer Michael Schöner verabschieden. Gislinde Dallibor wurde von der Schulleitung mit einem „Vitamin- Cocktail“ in ihren wohlverdienten Ruhestand entlassen. Die Lehrerband unter Leitung von Andy Schenk sorgte mit „Schön war die Zeit… schön wird die Zeit“ für eine große Überraschung…