Desikids 2016 / 2017

„DESI KIDS“ – Deeskalation und Sicherheit 2016 / 2017

Kinder, die Selbstvertrauen ausstrahlen und wissen, wie man sich in schwierigen Situationen mit anderen richtig verhält, können sich sicherer in ihrer Umwelt bewegen.

Die Mädchen und Jungs der Klasse 2/3  der Pestalozzischule übten dies mit Michael Heyer vom TACTICAL MOTION Club Kids über mehrere Wochen in ihrer Klasse .

Die Mädchen und Jungen konnten anhand von gezielten spielerischen Übungen lernen, ihre eigene Körpersprache zu verändern und sich in der  Kraft des „kleinen und des großen NEIN“  zum Ausdruck zu bringen.

Herr Heyer, ein sehr erfahrener Trainer der Selbstsicherheitsschule TACTICAL MOTION Club Kids übt seit vielen Jahren  mit Kindern im Grundschulbereich neue Handlungsstrategien, um mit Konflikten im Alltag besser umzugehen , deeskalierend zu wirken oder sich in kritischen  Situationen Hilfe zu  holen .

Unterstützt werden die Schüler und Schülerinnen dabei von der Schulsozialarbeiterin und der Klassenlehrerin.

Das Projekt ist ein wichtiger Baustein der Schulsozialarbeit in der Gewaltprävention und wird vom Förderverein der Schule finanziell getragen.

Juni 2016

DESI Kids