Besuch des Ökomobils, Mai 2019

Am Mittwoch, den 15.05.2019, machten wir einen Ausflug zum Ökomobil beim Weckerles-Brünnle in Diedelsheim. Das Ökomobil ist ein langer Bus. Wir wurden von Herr Baumgärtner und seinen FÖJlerinnen Margot und Larissa begrüßt. Dann stellten wir uns vor. Wir gingen anschließend ins Ökomobil und dort machten wir Gruppen. Danach liefen wir in den Wald und dort sammelten wir viele kleine Tiere. Später gingen wir zum Ökomobil zurück und betrachteten die Tiere unter dem Mikroskop. Wir sahen z.B eine Hummel, eine Biene, eine Spinne, einen Tausendfüßer und sogar eine Zecke. Das lustigste Tier war der Schnellkäfer. Er kann vom Rücken auf die Füße hüpfen. Herr Baumgärtner erzählte uns sehr viel über diese Tiere. Zum Schluss verabschiedeten wir uns und dann liefen wir zu Fuß zur Schule zurück.
Im Wald machte es uns großen Spaß!

Verfasser/in: Adrian B., Maria H. (Klasse 7)

 

 

Wir hatten am 15.5.2019 einen Klassenausflug zum Ökomobil in Diedelsheim unternommen.
Der Herr Baumgärtner ging mit uns in den Wald und wir sammelten Insekten und steckten sie in Plastikgläser.
Wir nahmen sie mit in das Ökomobil und untersuchten sie unter dem Mikroskop. Es waren einige Insekten: Käfer, Tausendfüßer, Zecken und Hummeln.
Der Klasse 7 der Pestalozzi-Förderschule hat dieser Ausflug großen Spaß gemacht. Wir hatten viel gelernt.

Verfasserin: Dori W.