Ausflug in den Wald

Von , 22. Juni 2022 10:41

Am Freitag, den 20.05.2022 waren wir im Wald.

Wir haben viel  gespielt und auch Aufgaben im Wald gemacht. Wir sind an einem Seil gegangen. Dabei waren die Augen verbunden. Wir haben nichts gesehen. Wir mussten die Bäume erfühlen.

Im Wald sind wir gerannt. Wir haben ein Spiel gespielt. Zwei „Vogeleltern“ mussten viele „Vogelkinder“ füttern. Ein Schüler hat vielleicht ein Wildschwein gesehen.

Es hat viel Spaß gemacht und es hat uns gut gefallen.

Von: Stefano, Mia, Blin und Marc

Pizza- Aktion der Klasse 4/5

Von , 22. Juni 2022 10:35

Am Mittwoch, den 11. Mai 2022 haben wir in der Küche Pizza gemacht.

Wir hatten eine Schürze an. Die Mädchen hatten einen Pferdeschwanz. Auf der Pizza war Salami, Pilze und geriebener Käse. Wir haben beim Belegen mitgeholfen. Wir haben drei Pizzas gegessen. Die Großen, die AG-Schüler*innen, haben auch Pizza gegessen. Als Nachtisch gab es Obstspieße. Es gab dazu Erdbeeren.

Es war sehr lecker. Das war cool. Pizza ist das beste Essen der Welt!

Geschrieben im Jahr 2022 von den Autoren Ryan, Kevin, Maxi und David.

Besuch des Outdoorparks

Von , 20. Juni 2022 11:18

Soziale Kompetenzen stärken

Die Mädchen und Jungs der Klasse 6 besuchten mit ihrer Klassenlehrerin Frau Werrn und Frau Alb, der Schulsozialarbeiterin an 3 Vormittagen den Outdoorpark des CVJM Karlsruhe.

Im neuen Stadtbahn- Bahnhof am Marktplatz angekommen, folgte eine kleine Wanderung durch den wunderschönen frühmorgendlichen Schlosspark in Richtung Seilgarten .

Auf dem Gelände am Adenauerring erwartete die Schülerinnen und Schüler ein erlebnispädagogisches Sozialkompetenztraining mit einer tollen Trainerin des CVJM.

Die Kurse starteten zunächst mit Aufgaben am Boden und im Verlauf des Kurses kamen Aufgaben im Niedrig- und Hochseilbereich dazu.

Die Schwerpunkte der Aufgaben waren Vertrauen zueinander gewinnen, gegenseitige Rücksichtnahme, Gemeinschaft stärken, Kommunikation verbessern, Stärken erkennen und eigene Grenzen überwinden.

Die Aufgaben wurden hinterher mit der Trainerin reflektiert, um herauszufinden, warum manches gut und anderes nicht so gut geklappt hat. Alle arbeiteten fleißig und motiviert mit und hatten viele gute Ideen für Lösungen.

Wir vermögen mehr, als wir glauben. Wenn wir das erleben, werden wir uns nicht mehr mit weniger zufrieden geben.“

Kurt Hahn

 

Elterncafé

Von , 16. Mai 2022 8:18

Am Freitag, den 13.05.22 fand wieder unser beliebtes Elterncafé an der Pestalozzischule statt. Auf Wunsch der Eltern hatten wir Frau Böckle und Frau Eschrik von der Psychologischen Beratungsstelle Bretten gewinnen können, die sehr anschaulich zum Thema „Umgang mit digitalen Medien- eine Herausforderung in jeder Familie“ referierten. Schnell wurde deutlich, dass dieses Thema alle Eltern im Alltag beschäftigt… schließlich haben laut der aktuellsten KIM- Studie fast alle Kinder zwischen 6 und 13 Jahren Zugang zu Smartphone und Co. Wie gestalte ich einen sinnvollen Umgang mit den digitalen Medien? Welche kindgerechten Seiten gibt es? Wie erkenne ich, wenn die Mediennutzung bei meinem Kind problematisch wird?

In angenehmer Atmosphäre bei selbstgebackenem Kuchen, Kaffee und Tee diskutierten die Eltern über die Chancen und Risiken digitaler Medien, gaben sich gegenseitig Tipps zu empfehlenswerten Apps für Kinder, tauschten sich über verschiedene Sicherheitseinstellungen am Smartphone und über ihre persönlichen Erfahrungen und Regeln in der Familie aus.

Ganz herzlich möchten wir uns bei den beiden Mitarbeiterinnen der Diakonie Bretten, den Eltern für ihre Kuchenspenden und den Teilnehmer*innen für den offenen Austausch untereinander bedanken :-).