Weiterhin für Sie da…

Von , 14. März 2020 14:44

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

das Kultusministerium hat beschlossen, dass die Schulen in Baden-Württemberg von Dienstag, den 17.03.20 vorerst bis zum Ende der Osterferien geschlossen bleiben. Somit wird auch unsere Schule bis einschließlich Freitag, den 17.04.20 geschlossen bleiben. Aktuell haben wir noch keine weiteren Informationen, wie es nach den Osterferien mit dem Schulbetrieb weitergeht. Bitte schauen Sie regelmäßig auf unsere Homepage.

Wir wissen, dass diese Zeit gerade für viele Familien, Eltern und Kinder eine besondere Herausforderung darstellt.

Als Ansprechpartner sind wir weiterhin für Sie da. Gerne können Sie sich bei Anliegen und Fragen Montag bis Freitag von 8 Uhr- 12 Uhr bei der Schulleitung melden (Tel. 07252/ 958585 oder kontakt@pestalozzischule-bretten.de). Die Erreichbarkeit gilt auch für die Osterferien.

Die Klassenlehrer*innen erreichen Sie weiterhin über ihre jeweiligen Emailadressen (Nachname@pestalozzischule-bretten.de).

Gerne können Sie auch mit unserer Schulsozialarbeiterin, Silke Alb persönlich Kontakt aufnehmen:

Tel. 07252/580552 (Erreichbarkeit Mo – Do von 8.30 Uhr bis 14.00 Uhr)

Email: schulsozialarbeit-pestalozzischule@bretten.de

Wir haben für Sie ein paar Informationen zusammengestellt, wenn Sie oder Ihre Kinder Unterstützung während der „Corona- Krise“ benötigen:

https://www.bundesregierung.de/breg-de/themen/coronavirus/wie-eltern-ihren-kindern-jetzt-helfen-koennen-1730182

 

Hier noch ein Link zum Sportangebot „Mach mit, bleib fit“ für zu Hause (#stayathome):

https://km-bw.de/,Lde/Startseite/Ablage+Einzelseiten+gemischte+Themen/Mach+mit+bleib+fit

 

Für Kinder von Eltern in systemrelevanten Berufen  gibt es eine Notfallbetreuung an der Schule.

Grundvoraussetzung ist dabei, dass beide Erziehungsberechtigte der Schülerinnen und Schüler, im Fall von Alleinerziehenden der oder die Alleinerziehende, in Bereichen der kritischen lnfrastruktur* tätig sind.

*Zur kritischen Infrastruktur zählen folgende Berufe.

Bitte melden Sie sich bei Fragen oder wenn Sie zu der oben genannten Personengruppe gehören und eine Betreuung für Ihr Kind benötigen im Sekretariat der Schule (Tel. 07252/ 958585).
Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage des Kultusministeriums:

https://static.kultus-bw.de/corona.html

 

Herzliche Grüße und passen Sie gut auf sich auf,

 

die Schulleitung der Pestalozzischule

Neue Elternmentorin an der Pestalozzischule

Von , 9. Februar 2020 13:48

Wir freuen uns seit dem neuen Kalenderjahr Renate Müller als zertifizierte Elternmentorin in unserem Team der Pestalozzischule begrüßen zu dürfen.

Renate Müller möchte als Elternmentorin die Eltern unserer Schule in ihren persönlichen Anliegen unterstützen. Dazu gehören beispielsweise die Begleitung der Eltern zu Gesprächen in der Schule und die Vermittlung von Unterstützungsangeboten. Gerade auch für Eltern aus anderen Herkunftsländern ist Renate Müller eine wichtige Ansprechpartnerin. Sie kann den Müttern und Vätern helfen, sich im deutschen Schulsystem zurechtzufinden und ggf. Anträge bei Ämtern und Behörden zu stellen.

Renate Müller unterstützt die Schule bei unterschiedlichen Begegnungsmöglichkeiten von Eltern, wie z.B. bei unseren Elterncafés, Grillfesten oder anderen schulischen Veranstaltungen.

Kontakt können Sie als Eltern direkt über elternmentorin@pestalozzischule-bretten.de herstellen oder die Schulleitung, Lehrkräfte oder unsere Schulsozialarbeiterin Silke Alb ansprechen, diese vermitteln Sie gerne weiter.

Renate Müller verbringt schon ihr ganzes Leben in Bretten- Diedelsheim. Sie hat selbst zwei erwachsene Kinder und ist Großmutter von fünf Enkeln.

Renate Müller war engagierte Erzieherin in einem Kindergarten in Dürrenbüchig, erst seit wenigen Monaten ist sie im Ruhestand. In den letzten Jahren war sie in Bretten und Diedelsheim in der Flüchtlingshilfe aktiv und hat Eltern nicht-deutscher Herkunft in ihrem Alltag begleitet.

 

 

Brückenbauer im Schulalltag

Das Amt für Integration im Landratsamt Karlsruhe bietet gemeinsam mit der Gemeinnützigen Elternstiftung Baden-Württemberg eine „Interkulturelle Elternmentorenschulung“ an, um die Eltern zu stärken.

Fragen, wie das Bildungssystem in Deutschland aufgebaut ist, in welcher Form Eltern aktiv mitwirken und wie Eltern ihre Kinder in der Schule unterstützen und begleiten können, stehen im Kindergarten- und Schulalltag für viele Eltern, besonders für Neuzugewanderte, im Vordergrund und können Unsicherheiten oder Vorbehalte erzeugen.

Interkulturelle Elternmentor/-innen setzen sich für eine gute Zusammenarbeit von Bildungseinrichtungen und Eltern mit Zuwanderungsgeschichte ein.

Sie begleiten beispielsweise zu Elterngesprächen, beraten neu zugezogene Familien in Bildungsfragen und unterstützen bei Infoveranstaltungen für Eltern. Damit leisten sie einen wertvollen Beitrag für die Elternarbeit und vor allem auch für die Chancengleichheit der Kinder. Die Integration der zugewanderten Familien in den Kommunen kann somit gestärkt und weiter gefördert werden.

Es ist ein Projekt der Elternstiftung Baden-Württemberg, das die Bildungskoordinatorinnen im Amt für Integration des Landkreises Karlsruhe gemeinsam mit der Stadt Karlsruhe erstmals durchgeführt haben.

vgl. https://www.landkreis-karlsruhe.de/Quicknavigation/Startseite/Neue-Br%C3%BCckenbauer-im-Schulalltag-Amt-f%C3%BCr-Integration-qualifiziert-Interkulturelle-Elternmentorinnen-und-mentoren-.php?object=tx,3051.5&ModID=7&FID=3051.2424.1&NavID=1863.13 (02.02.20)

 

 

Neues Jahr 2020

Von , 6. Januar 2020 12:54

„Möge die Freude eines fröhlichen Herzens und alles Glück der Kleeblätter das ganze Jahr über mit dir sein.“

(Irischer Segensspruch)

 

Wir wünschen allen Schüler*innen, Eltern, unserem Team und allen Freunden der Pestalozzischule ein glückliches und gesundes neues Jahr und freuen uns auf die weitere gute Zusammenarbeit in 2020.

 

Die aktuellen Termine finden Sie hier.

 

Hier noch ein paar Impressionen von unserer Neujahrsfeier am Donnerstag, den 9.1.2020 …

 

Die Yoga Kids

Von , 2. Dezember 2019 15:33

Seit November bieten wir an unserer Schule immer montags für Schüler*innen aus den Klassen 4/5 und 6/7 Yoga an…

Nähere Information zu den Yoga Kids finden Sie hier.